Legendäre Kunstweihnacht Gera

Standard

40 x Gegenwartskunst… in einer Weihnachtsausstellung

raw

Liebe Kunstfreunde,

am 30.11.18 eröffnete die diesjährige Weihnachtsausstellung. 40 Künstler, 40 mal Gegenwartskunst – es gibt viel zu entdecken…

Noch bis 16.12.18 ist es möglich, in der WEIHNACHTS-VERKAUFSAUSSTELLUNG das BESONDERE Weihnachtsgeschenk für ihre Lieben oder für sich selbst zu entdecken.

An diesem Wochenende (08./09.12.2018) wird bereits gegen 11.45 Uhr geöffnet sein, da im Hofgut ebenfalls der Weihnachtsmarkt tobt.

Auf was Sie sich freuen dürfen?

Auch in diesem Jahr haben die Initiatoren versucht, neue Positionen nach Gera zu holen. Neu dabei sind Elke Hensel mit Porzellanarbeiten, Nicolaus Beilharz (der diesjährige Dietzschpreisträger) mit Radierungen und die Nürnberger Gruppe (die sich auf dem Schloss zum „Treffpunkt Gera“ in den Remisen präsentierte) mit neuen, „handlichen“ Arbeiten… um mal einige zu nennen. Das weitere Angebot werden Sie selbst erkunden.

Also… die Ausstellung ist eröffnet… und erwartet ihre Gäste… und wenn Sie auch Ihre Bekannten und Freunde mitbringen und für die Ausstellung „40xKunstweihnacht“ werben, würde es der Galerie helfen und die Initiatoren sehr freuen!!! Danke schon jetzt, für Ihren Einsatz… und viel Freude mit der Kunst…

****

„Und noch ein Insidertipp: am Wochenende ist am 8.12.18, ab 14.00 Uhr die Kirche in Dorna geöffnet. Es scheint auch den spitzenmäßigen Dornaer Landkuchen zu geben…(genau wissen wir es nicht). Diese Kirche wurde aufwendig restauriert und stellt ein absolutes Highlight dar, was man unbedingt gesehen haben muss, unter dem Motto: wir haben hier wunderbare Sachen und wissen es selbst gar nicht!!! Das ist unbedingt einen Trip wert. Im März werde ich dort unter dem Thema: „Kreuzigung“ eine Ausstellung machen. Ministerpräsident Bodo Ramelow wird ebenfalls nächstes Jahr im März in Dorna vorbei schauen. Die genauen Infos kommen dann im nächsten Jahr…versprochen!!!“, Sven Schmidt


Ausstellungsdauer:

30.11. – 16.12.2018

Öffnungszeiten:

Di-Fr   14:00 – 17:00 Uhr

Sa, So 13:00 – 17:00 Uhr

Galerie “M1-Kunstzone”,
Gera, Mohrenplatz 1

Kontakt:

Telefon 0365 – 800 61 75
kontakt@galerie-m1.de
www.galerie-m1.de
www.kunstzone-gera.de

© geschrieben von Heike Werner-Reinbold

Advertisements

Legendäre Weihnachtsausstellung

Standard

Die kleine Online-Galerie zur Kunstweihnacht in der Galerie M1

Im Original geöffnet: 01.12. bis 17.12.2017, Di-Fr, 14:00 – 17:00 Uhr, Sa-So, 13:00 – 17:00 Uhr. Ein Besuch lohnt sich immer… seht selbst…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

UND… die 50zigste Ausstellung der Galerie M1 in Gera

Liebe Kunstfreunde,

Weihnachten steht vor der Tür, der erste Advent am Sonntag… und inzwischen in guter Tradition… wie das Weihnachtsfest selber… gibt es in der Galerie M1 der Kunstzone Gera auch in diesem Jahr die Weihnachts-Verkaufsausstellung… für DAS BESONDERE GESCHENK!

Eröffnung: Freitag, 01.12.2017, 17:00 Uhr

und jeder ist wieder ganz herzlich eingeladen…

Hier ein kleiner Vorgeschmack – kurz vor der Eröffnung – zum Neugierigwerden… 😉

 

Die Ausstellung läuft vom 01.12. bis 17.12.2017.

Öffnungszeiten:

Di.-Fr.   14.00 bis 17.00 Uhr

Sa.-So. 13.00 bis 17.00 Uhr

Galerie “M1-Kunstzone”,
Gera, Mohrenplatz 1

Kontakt:

Telefon 0365 – 800 61 75
kontakt@galerie-m1.de
www.galerie-m1.de
www.kunstzone-gera.de

© geschrieben von Heike Werner-Reinbold

 

Kunstweihnacht in der Galerie M1

Standard

Von jedem Künstler schon mal eine Kostprobe…

++++  25.11.2016, 15:40 Uhr: Die kleine Galerie der Kostproben ist KOMPLETT und gleich um 17:00 Uhr wird Sven Schmidt die diesjährige Weihnachtsausstellung eröffnen… herzlichen Dank an ihn für die Fotos vom Aufbau…. jetzt freuen wir uns auf SIE als Besucher… ++++

Liebe Kunstfreunde,

zur Eröffnung der 45. Ausstellung in der Galerie “M1-Kunstzone”, Gera, Mohrenplatz 1, am Freitag, 25.11.2016 um 17.00 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Ganz viele verschiedene Künstler präsentieren ihre Werke und hier gibt es bis zur Eröffnung exklusiv von jedem Künstler eine Kostprobe… und los gehts:

Die Ausstellung läuft vom 25.11. bis 11.12.2016.

Öffnungszeiten:

Di.-Fr.   14.00 bis 17.00 Uhr

Sa.-So. 13.00 bis 17.00 Uhr

Galerie “M1-Kunstzone”,
Gera, Mohrenplatz 1

Kontakt:

Telefon 0365 – 800 61 75
kontakt@galerie-m1.de
www.galerie-m1.de
www.kunstzone-gera.de

© geschrieben von Heike Werner-Reinbold

Kunst unterm Weihnachtsbaum

Standard

Galerie M1 mit wertvollsten Geschenkideen…

Jetzt schon? Werden Sie jetzt vielleicht sagen… JA – in 7 Wochen ist Weihnachten…

Auch wenn wir uns an das Weihnachtssortiment im Supermarkt schon seit September gewöhnen können… Weihnachtsstimmung kommt deshalb noch lange nicht auf, denn noch letztes Wochenende haben wir den Herbst von seiner besten Seite genießen können.

Doch die frühe Dunkelheit nach der Zeitumstellung und die aktuellen Temperaturen zeigen uns nun deutlich, dass sich das Jahr so langsam wieder dem Ende neigt.

Zeit also – über die Geschenke nachzudenken! Aber natürlich nicht über die üblichen Konsumgeschenke. Hier in der Galerie M1 wird es auch in diesem Jahr wieder wertvollste Geschenkideen geben…

In der Zeit zwischen dem 25.11. und 11.12.2016 haben Sie die Möglichkeit, Ihr ganz spezielles Kunstobjekt zu finden und Ihre Lieben oder sich selbst ein einzigartiges Geschenk zu machen.

Also schon jetzt vormerken:

Am Freitag, den 25.11.2016, 17:00 Uhr…

wird die diesjährige Weihnachtsausstellung in der Galerie M1 in Gera eröffnet.

Und ein Highlight kann ich schon jetzt präsentieren: das Bild „Im Schnee“ von einem Holzstock von Erik Seidel mit 180 cm Breite und ich kann Ihnen verraten: es werden noch weitere 28 Künstler mit von der Partie sein…

Im Schnee 2016Erik Seidel.jpg

Sind Sie neugierig geworden? Prima. Sie dürfen gespannt sein… und sich auf ein abwechslungsreiches Angebot freuen…

Aber bis dahin lesen Sie hier an der Stelle natürlich noch einiges mehr…

Eine gute Zeit und bis bald…

Galerie “M1-Kunstzone”,
Gera, Mohrenplatz 1

Kontakt:

Telefon 0365 – 800 61 75
kontakt@galerie-m1.de
www.galerie-m1.de
www.kunstzone-gera.de

© geschrieben von Heike Werner-Reinbold

Kunstweihnacht – die letzte Woche läuft…

Standard

Der Weihnachtsmann kauft jetzt in der Galerie M1-Kunstzone Gera… und Sie?

Er hat beschlossen: ERLESENES muss jetzt noch her – ein UNIKAT fehlt sonst unter dem Weihnachtsbaum!

…denn er hat schon genug gesehen von den üblichen Geschenken, die jeder jedes Jahr bekommt…

Noch mehr von dem, was alle schon haben, ist doch völlig überflüssig – denkt er sich

…und sucht eine kleine Plastik aus – für den Kaminsims

…und das Bild passt wunderbar in die Ecke neben dem Balkonfenster

…und diese Grafik über die Tür als „Einladung“ ins Wohnzimmer

…und eine Glasschale für die Nüsse auf dem Esstisch,

…über das Bett im Schlafzimmer gehört eine dezente Grafik oder die Collage

…und über die Couch das große Powerplay-Bild,

…die Bronzeskulptur auf die Fensterbank des Flurfensters

…und zum Abschluss eine bunte Mütze für die Kinder – denn schließlich ist Winter…

Sehr schön – zufrieden zieht der Weihnachtsmann von dannen und freut sich schon auf die staunenden Gesichter am heiligen Abend.

Wenn Sie auch noch etwas abhaben wollen, müssen Sie sich beeilen. Bestimmt ist für Sie unter den einzigartigen Stücken auch etwas dabei, was Ihnen und denen, die Sie gerne beschenken möchten, gefallen wird.

Auf geht`s also! Die Galerie M1-Kunstzone Gera erwartet Sie bis zum 13.12.2015:

Dienstag bis Freitag von 14.00-17.00 Uhr,

sowie Sonnabend und Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr,

Montag geschlossen, sonst nach telefonischer Vereinbarung: 0365 8006175, Galerie “M1-Kunstzone”, Gera, Mohrenplatz 1, http://www.galerie-m1.de , http://www.kunstzone-gera.de

© geschrieben von Heike Werner-Reinbold

Kunst zu Weihnachten

Standard

Galerie M1 – hier kauft der Weihnachtsmann… Kunst zu Weihnachten

Genau heute vor einem Jahr informierte ich Sie – liebe Kunstliebhaber und Freunde der Kunstzone Gera hier an dieser Stelle das erste Mal über die unmittelbar bevorstehende Weihnachtsausstellung. Der m1kunstzone-BLOG entstand.

für 2015

Das Jahr ist mit vielen Aktivitäten – über die ich hier berichten konnte – schnell vergangen und schon wieder steht Weihnachten vor der Tür!

Trotz knapper Finanzen in der Haushaltskasse der Stadt Gera, schaffen es die Initiatoren Sven Schmidt und Winfried Wunderlich immer wieder, verschiedene Künstler der unterschiedlichsten Genres in die Galerie und damit nach Gera zu holen und das Kunstangebot aktiv zu gestalten.

Zu Weihnachten wird es auch in diesem Jahr wieder eine vielfältige Verkaufsausstellung geben und hoffentlich auch DAS ganz BESONDERE Geschenk für Sie bereithalten.

Freuen Sie sich mit mir auf 24 x Kunstweihnacht 2015.

Da Künstler schon immer der Gesellschaft, in der sie leben, den Spiegel vorhalten, finden wir auch in dieser Ausstellung einiges, was mahnt, uns aufrütteln will, zum Nachdenken anregt.

So wird es zur Vernissage am Freitag, den 27.11.2015, um 17:00 Uhr eine kleine Versteigerung einer „Mütze für Ausgeschlafene“ geben, die ich speziell für diese Ausstellung gefertigt habe, um den Blick auf die Haushaltsstreichungen für Kulturleistungen in Gera zu richten. Inszeniert wird das Ganze von Sven Schmidt. Lassen Sie sich überraschen…

Auch wenn die Oberbürgermeisterin noch nie bei einer Vernissage in der Galerie M1 dabei war, wird sich die Aktion „Mützen für Ausgeschlafene“ – Kopfbedeckungen für die, die sich aufmachen, etwas zu bewegen, hoffentlich herumsprechen. Sind Sie dabei und unterstützen die Aktion??

Mahnend geht es auch bei der Jenaerin Sybille Grundeis zu. Ihre Frauenportraits nehmen Bezug auf die Entführung der Schülerinnen durch die Gruppe Boko Haram aus einer Schule in Chibok. Grundeis meint dazu: „Die Portraitserie mit Frauenportraits ist eine Hommage an Frauen, die für ihre Rechte kämpfen müssen, an Mädchen, die zum Spielball von Terroristen werden und nicht zuletzt an die Bildung, die meiner Meinung nach ein Grundpfeiler für ein würdevolles Leben sein kann.“

Die Ausstellung wird ein Spannungsfeld zwischen aktuellem Geschehen und wiederkehrenden Problempunkten, an denen sich der Mensch immer wieder abmüht, aufbauen. Und da gibt es viel zu entdecken, angesichts der unterschiedlichsten Handschriften der Gegenwartskünstler, die diese Ausstellung mit ihren Beiträgen von Karlsruhe bis Greifswald bereichern.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 13.12.2015, Dienstag bis Freitag von 14.00-17.00 Uhr, sowie Sonnabend und Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr, Montag geschlossen, sowie nach telefonischer Vereinbarung: 0365 8006175, Galerie “M1-Kunstzone”, Gera, Mohrenplatz 1, http://www.galerie-m1.de , http://www.kunstzone-gera.de

Die Galerie freut sich auf Ihren Besuch.

Kreative Grüße für heute von Heike Werner-Reinbold

 

 

LEUCHTEN ins neue Jahr…

Standard

…und sie erLEUCHTEN Ihren Raum.

Die gute Nachricht:

Der Künstler Sven Schmidt setzt die Kreation seiner Leuchten-Serie „JAZZ“ auch nach der Weihnachtsausstellung, die inzwischen ihre Pforten geschlossen hat, fort.

Für Kunstobjekt-Liebhaber gibt es hier ein paar Detailinformationen:

Eine Leuchte ist 40 cm breit, 25 cm tief und 160 cm hoch.

Die UNIKATE sind aus Papier gefertigt, mit Pastell bemalt und fixiert.

Die Pflege der „fragilen Geschöpfe“ ist einfach : nur staubwedeln oder pusten.

Sie haben Interesse? Dann nehmen Sie hier Kontakt auf:

Galerie M1, Mohrenplatz 1, Gera

Telefon 0365 – 800 61 75
Email: kontakt@galerie-m1.de
www.galerie-m1.de
www.kunstzone-gera.de

L1050644

L1050522

L1050469a

© geschrieben von Heike Werner-Reinbold